Betriebskrankenkasse MTU spendet 1.000 Euro für AMALIE

Betriebskrankenkasse MTU spendet 1.000 Euro für AMALIE
FRIEDRICHSHAFEN – Der ambulante Kinderhospizdienst AMALIE, eine Kooperation der Stiftung Liebenau und der Malteser, freut sich über eine Spende des Verwaltungsrats der Betriebskrankenkasse MTU in Höhe von 1.000 Euro. Alle Mitglieder verzichteten auf ihre Aufwandsentschädigung, um die Arbeit von AMALIE

Published by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.