BGH-Urteil: Krankenkassen müssen Augenlasern zahlen

BGH-Urteil: Krankenkassen müssen Augenlasern zahlen
140.000 LASIK-Operationen werden jedes Jahr in Deutschland durchgeführt. Tendenz steigend. Die Kosten für eine scharfe Sicht, ohne Hilfsmittel wie Brille oder Kontaktlinsen, mussten die Betroffenen bis jetzt selbst tragen. Ein BGH-Urteil könnte hier eine Wende herbeiführen.

Private Krankenkassen sind dazu

Published by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.