Starkregen: Sind Wasserschäden vermeidbar?

„Schnauze voll wegen Keller voll“: Auch beim gestrigen Unwetter lief Wasser in mehrere hundert Häuser in ganz NRW. Wie können sich Hausbesitzer schützen? Was können Abwasserbetriebe tun? Fünf Fragen zum Unwetter.

Published by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.